Direkt zum Inhalt

Filmreihen

Ansicht

Filmschaffende zu Gast - Architektur und Film

In regelmäßigen Abständen laden wir Filmschaffende ins Kino ein, die ihre Projekte persönlich vorstellen und gerne auf Fragen des Publikums antworten. 
mehr »

135. Geburtstag F. W. Murnau

Anlässlich F. W. Murnaus 135. Geburtstag präsentieren wir eine kleine Retrospektive zu seinem Filmschaffen. Im Dezember zeigen wir – jeweils mittwochs um 18.30 Uhr – mit NOSFERATU und FAUST zwei seiner großen Klassiker und mit DIE FINANZEN DES GROSSHERZOGS die einzige Komödie seiner Karriere. Im Januar wird setzen wir die Reihe fort.
mehr »

15 Jahre Murnau-Filmtheater

Das 15jährige Kinojubiläum feiern wir am 20. März mit einem Tag der offenen Tür und einem besonderen Programm: Mit dem frühen Hans Albers-Tonfilm DER WEISSE DÄMON UM 15.30 UHR und der Stummfilmkomödie DIE APACHEN VON PARIS um 19.30 Uhr mit Live-Musik von M-Cine präsentieren wir gleich zwei Spielfilme aus dem Bestand der Murnau-Stiftung zum ersten Mal bei uns. Zwischen den Kinovorstellungen bieten wir zwei kostenlose Führungen durch die Technikräume der Murnau-Stiftung an.
mehr »

27. Januar: Erinnern an die Opfer

In Haifa findet einmal im Jahr ein einzigartiges Ereignis statt: Ein Schönheitswettbewerb für Holocaustüberlebende Frauen. Diese Frauen sind der schlimmsten Hölle des 20. Jahrhunderts entkommen.

mehr »

60. Todestag Peter Lorre

Zum 60. Todestag präsentieren wir zwei frühe Tonfilme mit Peter Lorre: Mit der damals noch unbekannten Hedy Lamarr ist er in DIE KOFFER DES HERRN O. F. zu sehen und in DER WEISSE DÄMON spielt er den Antagonisten von Hans Albers. Den zweiten Film zeigen wir anlässlich des 15-jährigen Kinojubiläums bei freiem Eintritt mit einer anschließenden Führung hinter die Kulissen der Murnau-Stiftung.
mehr »

95. Geburtstag Nadja Tiller

Nadja Maria Tiller war einer der größten deutschsprachigen Filmstars der 1950er und 1960er Jahre. Sie wirkte in über 130 Film- und Fernsehproduktionen mit, darunter in zahlreichen internationalen Produktionen. Anlässlich ihres 95. Geburtstages zeigen wie sie in der preisgekrönten Rolle der Dichterin Georgia Gale in LABYRINTH DER LEIDENSCHAFTEN.
mehr »

And the Oscar goes to…

Am 10. März 2024 heißt es im Dolby Theatre in Los Angeles wieder „And the Oscar goes to…“, wenn mit dem Academy Award der weltweit renommierteste Filmpreis verliehen wird.
mehr »

Black History Month

Februar ist der Black History Month. Es geht darum, Schwarze Geschichte sichtbar zu machen. Vor allem in den USA, Kanada und Großbritannien wird in diesem Monat an Schwarze Geschichte erinnert. Seit den 1990er-Jahren findet der Black History Month auch in Deutschland immer mehr Aufmerksamkeit. Geschichte, Kultur und Errungenschaften von Schwarzen Menschen sollen in den Blick genommen und gewürdigt werden.
mehr »

Cinefest 2023: Achtung! Musik … Zwischen Filmkomödie und Musical

Kürzlich fand das diesjährige Hamburger Cinefest – Internationales Festival des deutschen Film-Erbes unter dem Motto „Achtung! Musik … Zwischen Filmkomödie und Musical“ seinen Abschluss. Im Festivalprogramm waren ausgewählte Filme aus dem Stiftungsbestand zu sehen. Ab Januar 2024 präsentieren wir eine ausgewählte Schau bei uns in Wiesbaden – im Murnau-Filmtheater und digital im Kino3.
mehr »

Cinema for Future

Die Zukunft unsere Planeten geht uns alle an! Besonders im Bereich der Dokumentationen gibt es regelmäßig Filme, die sich mit dem Status quo unserer Erde in unterschiedlichen Bereichen auseinandersetzen, um aufzurütteln und Optionen zur Veränderung aufzuzeigen.
mehr »

Das Murnau-Gästebuch

Seit Sommer 2011 liegt im Foyer des Murnau-Filmtheaters ein Gästebuch aus. Besucher*innen äußern darin nicht nur Lob und Kritik, sondern auch Filmwünsche - insbesondere aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung, von denen nun viele erfüllt werden.

mehr »

Festival-Nachlese

In dieser Reihe betreiben wir eine erstklassige Nachlese internationaler Festival-Highlights, die man unbedingt auf der großen Leinwand gesehen haben sollte.
mehr »

Film trifft Buch

Am 14. Februar 2024 liest Dr. Rosemarie Killius aus ihrem Buch „Maria Cebotari: Ich lebe, um zu singen“.

mehr »

Filmklassiker am Nachmittag

In unserer Filmreihe Filmklassiker am Nachmittag präsentieren wir in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Landeshauptstadt Wiesbaden monatlich einen Spielfilm aus dem Stiftungsbestand mit fachkundiger Einführung zum Sondereintritt von 5€.
mehr »

Filmschaffende zu Gast

In regelmäßigen Abständen laden wir Filmschaffende ins Kino ein, die ihre Projekte persönlich vorstellen und gerne auf Fragen des Publikums antworten. 
mehr »

Frauenstimmen

In Kooperation mit der Service-Organisation Soroptimist International Club Wiesbaden, die sich für die Rechte von Mädchen und Frauen weltweit einsetzt, zeigen wir in regelmäßigen Abständen Spiel- und Dokumentarfilme in unserem Kino.
mehr »

Gesellschaftliche Entwicklungen

Als Wiesbadener Erstaufführung präsentieren wir den neuen Dokumentarfilm des Oscar- und Emmy-nominierten Regisseurs Evgeny Afineevsky. FREEDOM ON FIRE – UKRAINE’S FIGHT FOR FREEDOM zeigt die Schrecken des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine aus nächster Nähe. Anhand persönlicher Geschichten von Zivilist*innen, Soldat*innen, Ärzt*innen, Journalist*innen, Geistlichen und internationalen Freiwilligen entsteht ein Tagebuch von Millionen von Menschen, deren Leben durch den Krieg auf den Kopf gestellt wurde. Am 7. März gibt es im Anschluss via ZOOM mit dem Filmteam.
mehr »

Historisches – neu belichtet

In dieser Reihe zeigen wir aktuelle Spielfilme, die ein neues Licht auf historische Ereignisse und Personen werfen.
mehr »

In Kooperation mit...

Für unseren Filmnachmittag in Kooperation mit dem Amt für soziale Arbeit – Abteilung Altenarbeit haben wir ein Highlight im Programm: Die Vorführung der Verwechslungskomödie DER FALSCHE EHEMANN nach einem Drehbuch von Paul Frank und Billy Wilder ist die Wiesbaden Premiere der digital restaurierten Fassung der Murnau-Stiftung.
mehr »

Internationale Wochen gegen Rassismus

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im März 2024 finden im Murnau-Filmtheater zwei Veranstaltungen statt.
mehr »

Internationaler Frauentag

Am 8. März ist der Internationale Frauentag. In unserer Filmreihe dazu präsentieren wir Filme von, mit, über – aber definitiv nicht „nur“ für – Frauen!
mehr »

Internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung

Der 6. Februar ist der Internationale Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung. An diesem Tag präsentieren wir in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e.V. und dem Kinderschutzbund Wiesbaden den Dokumentarfilm IN SEARCH…
mehr »

Kaspar Kögler. In kleinem Kreis

Anlässlich der Gedenkjahre zum 185. Geburts- und 100. Todesjahr von Kaspar Kögler lädt das sam – Stadtmuseum am Markt bis zum 3. März 2024 zu einer Sonderausstellung ein. Als Begleitprogramm präsentieren wir die digital restaurierte Fassung des Historienfilms DAS FLÖTENKONZERT VON SANSSOUCI aus dem Bestand der Murnau-Stiftung.
mehr »

Kennzeichen D

Unter Kennzeichen D präsentieren wir spannende neue deutsche Produktionen.
mehr »

Kinderkino

Am Samstag, den 1. April ab 14.30 Uhr gibt es im Murnau-Filmtheater ein Kurzfilmprogramm für Kinder ab 5 Jahren mit Live-Moderation zu sehen! Das Programm wird moderiert von Sandra Blass, der Eintritt kostet 3€. Das Mitmach-Kinderkino findet statt in Kooperation mit der Deutsche Film- und Medienbewertung – FBW.
mehr »

Komödien international

MONSIEUR BLAKE ZU DIENSTEN verfilmt Regisseur Gilles Legardinier seinen eigenen Bestseller, der in mehr als 20 Ländern veröffentlicht wurde. Die Komödie ist neben den Stars John Malkovich und Fanny Ardant mit Émilie Dequenne, Philippe Bas und Eugénie Anselin bis in die Nebenrollen perfekt besetzt ist.
mehr »

Köstliches Kino

Gemeinsam mit den Hofköchen zeigen wir ausgewählte Filme und begleiten diese kulinarisch. Zum Empfang gibt es eine Kleinigkeit zum Knabbern, nach dem Film wartet ein zum Thema passendes Menü auf die Gäste. Der Preis beträgt pro Person 42 € (ohne Getränke).

mehr »

Preisgekrönt

In dieser Reihe präsentieren wir preisgekröntes Arthouse-Kino!
mehr »

Schlachthof-Film des Monats

Gemeinsam mit dem Kulturzentrum Schlachthof e.V. zeigen wir monatlich einen Spiel- oder Dokumentarfilm zum Thema Musik.
mehr »

Schlachthof-Special

Im Februar präsentieren wir zwei Filme in Kooperation mit dem Kulturzentrum Schlachthof und einen davon als ganz besonderes Schlachthof-Special!

mehr »

Stummfilmerbe – neu aufgelegt

Am 28. Februar setzen wir unsere neue Stummfilmreihe mit Live-Musik fort mit einem großen Jubiläum: Fritz Langs zweiteiliges, monumentales Stummfilmepos wird 100 Jahre alt! Die stilistische Geschlossenheit des Werks, Innovationen in Tricktechnik und Lichtgestaltung sowie der Status als Superproduktion verliehen dem Film und seinen Schöpfern internationales Prestige und einen Platz in der Filmgeschichte.
mehr »

Theater im Film

Seit April 2023 läuft unsere neue Kooperationreihe mit den Theaterfreunden Wiesbaden e.V. In regelmäßigen Abständen präsentieren wir gemeinsam weitere Theaterverfilmungen, Filme über das Theater und vieles mehr...
mehr »